Einsätze vom 31.05. und 01.06.2016:

In Folge eines schweren Unwetters über der Region Hannover kam es zu mehreren Wasserschäden in Thönse. Am 31.05. wurde unter dem Einsatzstichwort Wasserschäden im Siek um 21:00 Uhr Alarm ausgelöst. Beide Fahrzeuge rückten in voller Besatzung aus. Am 01.06. wurde unter selbigem Einsatzstichwort um 14:30 Uhr Alarm geschlagen, diesmal im Rottanger. 16:30 Uhr wurden wieder Wasserschäden im Siek und im Moorgarten gemeldet. Die Einsätze wurden vom Ortsbrandmeister und seinem Stellvertreter geleitet.

Die erste Gruppe gewinnt das erste Bubble-Turnier in Thönse !

Heute5
Gestern5
Woche5
Monat127
Insgesamt6592

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions