+ + + Hier erfahrt ihr immer das neuste der Freiwilligen Feuerwehr Thönse + + +Hier erfahrt ihr immer das neuste der Freiwilligen Feuerwehr Thönse + + +

 

 

 

eiko_list_icon Ölschaden / Dieselkraftstoff

Alarm mit Sonderrechten
Hilfeleistung Betriebsstoffe
Zugriffe 985
Einsatzort Details

Thönse, Am Friedhof
Datum 22.05.2019
Alarmierungszeit 22:13 Uhr
Einsatzbeginn: 22:17 Uhr
Einsatzende 23:00 Uhr
Einsatzdauer 47 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer Roger Kowallik
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

FFw Thönse
Polizei Großburgwedel
    Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug LF 10/6

    Einsatzbericht

    Die Ortswehr Thönse wurde auf Anforderung der Polizei von der Leitstelle Hannover über den Digitalen Meldeempfänger zu einer Dieselverunreinigung im öffentlichem Raum Alarmiert.

    An der Einsatzstelle wurden wir von der Polizei über die Lage informiert und haben vor Ort die Verunreinigung mit Bindemittel abgestreut.

    Zeitgleich wurde zusammen mit der Polizei die nähere Umgebung überprüft, bis auf ein zwei weitere kleine Tröpfchen konnte vor Ort nichts weiter festgestellt werden.

    Nach Abschluss der Einsatzstelle "Am Friedhof"  ging die Fahrt weiter zum vermutlichen Verursacher in die Straße "Im Winkel".

    Ein größerer Schaden am KFZ des vermutlichen Verursachers zeigte uns dann auch den Weg zu ihm. Dort angekommen wurde die dortige Verunreinigung ebenfalls mit Bindemittel abgestreut und der Kraftfahrzeugführer über unsere Tätigkeit vor Ort und am Friedhof informiert. Das Fahrzeug befand sich beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte bereits in einer Fachwerkstatt.