+ + + Hier erfahrt ihr immer das neuste der Freiwilligen Feuerwehr Thönse + + +Hier erfahrt ihr immer das neuste der Freiwilligen Feuerwehr Thönse + + +

 

 

 

eiko_icon eiko_list_icon Starker Karbidgeruch am Umspannwerk in Thönse

Alarm mit Sonderrechten
ABC
Zugriffe 104
Einsatzort Details

Umspannwerk Thönse
Datum 21.07.2014
Alarmierungszeit 09:02 Uhr
Einsatzbeginn: 09:07 Uhr
Einsatzende 10:05 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 3 Min.
Alarmierungsart DME und Sirene
Einsatzleiter Ingmar Franke
eingesetzte Kräfte

FFw Thönse
FFw Großburgwedel
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug LF 10/6  Kommandowagen KdoW

Einsatzbericht

An der K117 wurde von einem Passanten starker Karbidgeruch wahrgenommen! Daraufhin wurde die Feuerwehr Thönse alarmiert, die dann mit einem Trupp unter Atemschutz nach der Ursache suchte, aber erfolglos blieb. Die Feuerwehr Großburgwedel unterstützte uns dabei mit einem Messgerät aber, auch dieses blieb ohne weitere Feststellung. Somit konnten die Kameraden um 10:05 wieder ins Gerätehaus einrücken.