Einsatz vom 26.09.2017

 

Um 15:20 Uhr wurde die Feuerwehr Thönse zu einem Fahrzeugbrand vor der Kirche in Thönse gerufen. Ausgerückt wurde mit einer Stärke von 1/8. Das Fahrzeug befand sich beim Eintreffen nahezu in Vollbrand, sodass nur noch mit Schaum gelöscht werden konnte. Der Fahrzeugführer kam mit leichten Verbrennungen ins Krankenhaus.

 

Einsatzleitung: OrtsBm

Fahrzeug: Lf10/6

Stärke: 1/8

Die erste Gruppe gewinnt das erste Bubble-Turnier in Thönse !

Heute5
Gestern5
Woche5
Monat127
Insgesamt6592

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions