+ + + Hier erfahrt ihr immer das neuste der Freiwilligen Feuerwehr Thönse + + +Hier erfahrt ihr immer das neuste der Freiwilligen Feuerwehr Thönse + + +

 

 

Fahrzeug LF 10/6

Unser Löschgruppenfahrzeug 10/6 ist ein Mercedes Benz Atego Umbau der Firma Ziegler und ist ein Fahrzeug des Baujahres 2006. Unter anderem verfügt das Fahrzeug über einen festen Lichtmast, Vorplatzbeleuchtung, eine vierteilige Steckleiter und einen 600 Liter Wassertank.

In den beiden Gerätefächern auf der Fahrerseite befinden sich eine Ts 8/8, Feuerlöscher, Kübelspritze, 2 Pressluftatmer, 6 Atemmasken, Stromerzeuger, Druckbelüfter, 8 B-Schläuche, sowie 6 C-Schläuche in Tragekörben. Außerdem befindet sich dort neben einer Werkzeugkiste auch ein Auffangbehältnis.

Auf der Beifahrerseite in den Gerätefächern befinden sich ein Lichtmast, Euroblitze, Faltsignale, Kettensäge, Tauchpumpe, Ölbindemittel, Schere und Spreizer, Schaummittel in Kanistern, 5 Strahlrohre, Schaumschnellangriff, Kombischaumrohr, Schnellangriffsverteiler, 5 B-Schläuche, sowie 6 C- Schläuche in Tragekörben. Unter anderem befinden sich hier auch noch ein paar Geräte für die Technische Hilfeleistung.

In unserem Fahrzeugheck befindet sich eine fest eingebaute Pumpe ( FPN 10-1000-2H ) mit einem Nennförderstrom von 1000 l/min bei einem Druck von 10 bar. Außerdem befinden sich hier noch 5 A-Saugschläuche, Verteiler, Sammelstück, Saugkorb, Druckbegrenzungsventil, Löschlanze, Hohlstrahlrohre, Arbeitsleinen, sowie diverse Übergangsstücke und ein fest eingebautes Funkgerät mit Verstärker für den Maschinisten.

In unserer Mannschaftskabine befinden sich 2 Pressluftatmer und Atemmasken zur Sofortausrüstung auf dem Weg zum Einsatzort. Unter anderem befinden sich hier auch noch eine Wärmebildkamera, Handlampen und Funkgeräte. Außerdem finden sich unter den Sitzbänken noch diverse Gerätschaften für die Technische Hilfeleistung, wie auch für die Erste Hilfe von verletzten Personen.